Zeltlager 2019

110 Kinder erleben ereignisreiche Tage auf Burg Kastl

Gruppenfoto Zeltlager 2019

 

Die Katholische junge Gemeinde (KjG) Bad Soden führt Kinderzeltlager in der Oberpfalz bei Amberg durch

 

 

Am Sonntag, den 08.09.2019 um 15 Uhr endet mit dem Nachtreffen das Sommerzeltlager der katholischen jungen Gemeinde (KjG) Bad Soden.

 

Bereits in den ersten beiden Ferienwochen, vom 30.06.2019 bis 10.07.2019 fand das 10-tägige Kinderzeltlager der KjG Bad Soden auf dem Jugendzeltplatz auf dem oberpfälzischen Mennersberg in Kastl bei Amberg statt. Seit 2016 wird neben dem 10-tägigen Sommerzeltlager auch ein 5-tägiges Schnupperzeltlager angeboten. Somit verbrachten insgesamt 110 Kinder und 27 Betreuer*innen großartige Sommerferien, was für die Katholische junge Gemeinde (KjG) Bad Soden seit ihrer Gründung das größte Zeltlager bedeutete. „Es macht uns unglaublich zufrieden und stolz, wenn wir sehen, wie glücklich die Kinder nach den Tagen nach Hause fahren und was wir wieder als Team gemeinsam geleistet haben“, waren sich Anna-Sophia Schmidt und Laurenz Buck einig, die seit 2018 die Zeltlager leiten.

 

Dieses Jahr reisten die Kinder auf Burg Kastl und folgten damit der Einladung der jungen Prinzessin Magdalena auf ihre Burg. Ihr Vater König Friedrich wollte sie mit einem Prinzen vermählen, doch Magdalena wollte viel lieber eine mutige Ritterin sein. So mussten die Kinder ihr helfen die Vorbereitungen zur Ritterprüfung zu überstehen, ohne dass ihr Vater es mitbekommen sollte. Am Ende konnte sie ihren Vater überzeugen, dass sie Ritterin werden darf, da jede*r das sein darf, was er*sie möchte.

 

Neben der thematischen Begleitung der beiden Lager, wurden auch viele andere spannende und spaßige Aktionen unternommen. Unter anderem standen ein Besuch im Schwimmbad Kurfürstenbad in Amberg, unterschiedliche Geländespiele, ein Besuch am Badesee und eine Kanu-Tour auf dem Programm. An der 2-Tages Wanderung ging es dieses Jahr bei sehr heißen Temperaturen zu Fuß aus vom Zeltplatz in das etwa 23 Kilometer entfernte Ammerthal. Dort übernachtete die Gruppe eine Nacht in einem Vereinshaus des örtlichen Tennisclubs, wobei bei diesem Wetter eine Übernachtung unter freiem Himmel möglich war.

 

Auch in diesem Jahr wurde wieder ein Thementag durchgeführt. Dieses Jahr drehte sich alles um das Thema „vermüllte Erde“, welches die Delegierten auf der Diözesankonferenz im November 2018 des KjG-Diözesanverbandes auserwählt hatten. Die Kinder wurden hierbei durch verschiedene Workshops über Müllentstehung, Müllvermeidung und Müllrecycling informiert und lernten allerlei über die dramatischen vermüllten Zustände auf unserer Erde. Am Nachmittag wurden verschiedene Bastelarbeiten zum Thema „Upcycling“ angeboten. So wurden beispielsweise aus Tetra-Packs Insektenhotels gebaut. Der Tag wurde mit einem auf das Thema des Tages bezogenen Gottesdienst abgerundet. „Neben der Vielzahl an spaßigen Aktionen ist es uns als Katholsicher Jugendverband wichtig, den Kindern Inhaltlich etwas für ihr Leben mitzugeben,“ so Philipp Pfahls, der seit Februar 2019 Mitglied der Ortsleitung ist und in diesem Jahr gemeinsam mit weiteren Betreuer*innen das Schnupperzeltlager betreut hat.

 

Natürlich durften bei den hochsommerlichen Temperaturen auch einige Wasserschlachten und Schwimmbadbesuche nicht fehlen. Dank des tollen Wetters, ereignisreichen Aktionen und einem engagierten Betreuer*innenteam war auch das Zeltlager 2019 wieder ein voller Erfolg. Jedoch hieß es nach den 10 bzw. 5 aufregenden Tagen im Zelt wieder schweren Herzens Abschied nehmen und sich wieder auf sein Zuhause mit eigenem Bett freuen.

 

Für alle die noch nicht genug von unserem diesjährigen Zeltlager haben, findet am Sonntag, den 08.09. ein Bildernachmittag im Maximilian-Kolbe-Haus in Bad Soden für alle Eltern und Kinder statt. Dort könnt ihr all eure alten und neuen Zeltlagerfreund*innen wiedertreffen und euch gemeinsam mit euren Eltern die besten Bilder der fantastischen 5 bzw. 10 Tage nochmal ansehen. Am Samstagabend geht es bereits für die Kinder mit dem Programm los. Es besteht die Möglichkeit im Max.-Kolbe-Haus zu übernachten. Nähre Infos dazu folgen.

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei all unseren Unterstützern bedanken, die uns geholfen haben, wieder ein super Zeltlager auf die Beine zu stellen.

 

 

 

Unsere nächsten Termine:

31.08.19 um 19:00 Uhr Open-Air-Gottesdienst an der Salzarena mit anschließender Musik

07.-08.09.19 Zeltlager-Nachtreffen

19.10.19 Ausflug in eine Trampolinhalle

16.11.19 Aktionstag

07.12.19 Weihnachtsbasteltag

24.12.19 Rorate Messe mit anschl. Frühstück

Kontaktiere uns:

Kontaktformular

Kath. Pfarrbüro:

Tel.: 06056/ 4141

 

Öffnungszeiten:
Mo - Di - Do 9.00-12.00 Uhr
Mi 15.00-17.30 Uhr
Fr geschlossen

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KjG St. Laurentius Bad Soden